News - Weinbaujoerg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

News

Weine der Superlative               

Zwingner Weine erreichen tolle Resultate!

Der Jahrgang 2011 wird ein Wein der Superlative.
Jörg Thüring  „ Weinbaujoerg „ ,Pächter des Rebberges bewirtschaftet in Zwingen auf einer
Fläche von 230 Aren Riesling x Sylvaner, Blauburgunder, Chardonnay und Diolinoir Trauben.
Seit er im Januar 2010 den Rebberg übernommen hat, setzt er gemeinsam mit seiner Frau viel
Engagement in diese arbeitsintensiven Kulturen.
Seine Erklärung zu dieser hohen Traubenqualität:
Intensive Bewirtschaftung durch mehrmaliges Erlesen der Rebtriebe, gezielte Laubarbeit und
eine ökologische Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur und dem Lebensraum der Reben.

Natürlich kam in diesem Jahr der frühe Beginn der Vegetation, voll zum Zuge. Der Blütebeginn mitte Mai,
die anhaltend gute Witterung der feuchte Sommer und ein von viel Sonne und warmen Temperaturen geprägtem
Herbsts liess die Trauben voll  ausreifen.
Der gefürchtete falsche Mehltau, welcher den Reben grosse Schäden zufügen kann trat praktisch nicht auf.
Am 13. September 2011 ( 2 Wochen früher als 2010 ) wurde mit der Ernte
der Riesling x Sylvaner Trauben bei traumhaftem Wetter begonnen.
Der Zeitpunkt war gut gewählt. Es wurden 78 bis 80 Oechsle ( Zuckergehalt ) gemessen.
Dazu kamen ideale Säure -und PH Werte.
Dem starken Befall von Wespen, welchen der süsse Saft der Trauben auch mundet, konnte nicht entgegen gewirkt werden.
Zum Glück sind die ( dank den hohen Temperaturen ) angefressenen Beeren eingetrocknet, sodass wenig Fäulnis aufgetreten ist.
Mit grosser Freunde und einem schmunzeln berichtet Jörg Thüring von traumhaften
101 Oechsle bei seinen Blauburgunder Trauben bei welchen am 3.Oktober mit der Lese begonnen wurde.
Die Ernte der Chardonnay Trauben welche den Abschluss der Traubenlese anzeigen,
erfolgte am 13. Oktober.  Es wurden erfreuliche 92 Oechsle gemessen.
Nun liegen die Weine im Keller oder gären an der Maische.
Im laufe des Winters werden daraus schöne, fruchtige Weine vinifiziert.
Riesling x Sylvaner, Blauburgunder, Rosé, Blanc de Noir, Chardonnay. Um einige zu nennen.
Die Spezialitäten wie Eichenfässler oder Barrique Ausbauten liegen länger
im Fass um schön auszureifen.
Auf ende Jahr wird davon der Jahrgang 2010 abgefüllt.
Als Neuheit soll im Frühjahr 2012 ein „ Cuvée- Sekt „ das Angebot an Zwingner Weine ergänzen.
Gerne führt Jörg Thüring Interessierte durch seinen Kelterungsbetrieb in Ettingen oder seinen Reben in Zwingen.
Sie können das Winzer-Ehepaar auch in Ihrem „ Wy Lädeli" oder im „Räbebeizli" besuchen und dort die Zwingner Weine degustieren.
Auf die neuen Weine des Jahrganges 2011 muss man sich noch etwas gedulden.
Die Weissweine werden ab Frühjahr 2012 abgefüllt, die Roten erst ab Frühherbst 2012..
Zurzeit können Sie die Weine des Jahrganges 2010 degustieren und erwerben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü